Jetzt Conversions deutlich steigern , durch intelligente Usability-Optimierung

Warum ist gute Usability so wichtig?


Viele Menschen glauben wenn Sie gut bis sehr gut in den großen Suchmaschinen wie Google & Co. gelistet sind, dass der große Umsatz dann fast von Alleine kommt. Das ist ein großer Irrtum, denn erst wenn sich der Kunde wohlfühlt, die Übersichtlichkeit und ein gewisses Maß an Sicherheit vorhanden sind, kann man die Conversionrate und den Umsatz erheblich steigern.

Die Usability einer Seite ist maßgeblich für deren Erfolg verantwortlich. Innerhalb von Sekunden entscheidet der Besucher, ob er mit den Navigationsfunktionen zurechtkommt, sowie das gesamte Layout ansprechend ist.

Auch wenn Flashanimationen sehr verspielte und künstlerische Effekte zur innovativen Gestaltung leisten können, sollten diese Feature mit Augenmaß verwendet werden, da sie meist die Ladzeiten der Seite beträchtlich verlängern. Zudem können Flashinhalte von Suchmaschinen nicht ausgelesen werden, und verschlechtern so die Auffindbarkeit.

usability

Das sollte stets beachtet werden


Bilder, Texte und Multimediainhalte sollten übersichtlich integriert werden, ohne den User zu überfordern. Hierbei spielt eine allgemeinverständliche Benennung der Dateien und URLs eine Schlüsselrolle. So können bestimmte Schlüsselbegriffe gezielt bei Keyworddatenbanken recherchiert werden, um die Relevanz der Benennung, und somit die Auffindbarkeit und Empfehlung der Seite zu verbessern.

Wichtig hierbei ist eine klare Struktur. Auf einen Blick sollte erkennbar sein, welche Informationen, Produkte und/oder Dienstleistungen offeriert werden. Das Schlüsselwort hierbei ist intuitives Handeln. Je natürlicher sich User innerhalb einer Seite bewegt, desto mehr Zeit verbringt er dort.

Um die Nutzfreundlichkeit einer Seite konsequent zu kontrollieren, kann es sinnvoll sein, mit Analyse-Tools zu arbeiten, die Aufschluss darüber geben, welche Seite ein Internetnutzer als Einstieg nutzt, wie lange er dort verweilt und welche Seite er zum Ausstieg nutzt. Springen die Kunden eines Webshops immer kurz vor dem Bezahlvorgang ab, sollte beispielsweise diese Sektion der Seite noch einmal kritisch überprüft werden.

Die wichtigsten Usability Faktoren in der Übersicht

Speed
Ladezeiten

Der Site-Speed ist einer der bedeutendsten Faktoren, wenn es um hohe Conversion und geringe Absprungraten geht.
Menü
Navigation

Ein gut strukturiertes und übersichtliches Navigationmenü, ist unerlässlich damit sich die Besucher auf Ihren Seiten zurechtfinden.
Inhalt
Barrierefreiheit

Be Erstellung der Inhalte auch an sehbehinderte Menschen, Senioren, Browser und die mobilie User denken.
Trust
Vertrauen

Der Besucher muss vertrauen haben. Halten Sie Formulare oder Benutzer-Registrierungen möglichst kurz und einfach.
Navigation