Dass die Suchmaschinenoptimierung nicht zu jenen Bereichen gehört, die von der breiten Masse wie ein aufgeschlagenes Buch gelesen werden können, ist heute auf breiter Ebene bekannt. Trotzdem schien es in jüngster Vergangenheit hin und wieder so als ob die SEO transparenter und eben auch verständlicher wird. Doch diese Entwicklung hat mit den letzten großen Updates von Google ein jähes Ende genommen. Heute ist die Suchmaschinenoptimierung komplexer denn je und unterliegt zahlreichen Faktoren, die Einfluss auf deren Erfolg nehmen. Die SEO mag sicherlich einer stetigen Entwicklung unterliegen, doch dies ist alles in allem keine neue Erkenntnis. Bereits in der Vergangenheit wurden an den Maßnahmen immer wieder Veränderungen vorgenommen. Sicherlich hat die Bedeutung der Suchmaschinenoptimierung alles in allem zugenommen, trotzdem ist die grundlegende Wegrichtung geblieben. Auch in Zukunft wird sich die SEO permanent weiterentwickeln und wird zum einen unsere Branche und zum anderen Unternehmen vor verschiedene Herausforderungen stellen.

Abstände werden kürzer

Beim Blick auf die letzten Monate wird deutlich, dass die Abstände, die zwischen den Algorithmusanpassungen, die von Google vorgenommen werden, bestehen, immer kleiner werden. Die letzten großen Updates, die bei vielen Webseitenbetreibern auch zu einem gewissen Umdenken beigetragen haben, waren Penguin und Panda. Sie haben in der SEO für erhebliche Änderungen gesorgt, haben aber wiederum unter Beweis stellen können, dass sich in diesen Tagen vor allem die nachhaltige Suchmaschinenoptimierung lohnt. Kleine Maßnahmen, die den schnellen Erfolg bringen, sind in der SEO nicht mehr ausreichend. Wer Erfolg haben möchte, muss an dieser Stelle schlichtweg tiefer in die Tasche greifen und quasi mit einem Bündel an unterschiedlichen Maßnahmen arbeiten.

Grundelemente sind erhalten geblieben

Die Grundelemente sind in der SEO bis heute erhalten geblieben. Daran haben die Updates an und für sich nur wenig geändert. So nimmt die Optimierung der technischen Basis, die eine Webseite aufweist, noch immer eine wesentliche Rolle ein. Nur wenn die technische Basis stimmt, ist eine Suchmaschine letzten Endes eben auch dazu in der Lage möglichst viele Seiteninhalte in vollem Umfang zu erfassen. Bedeutung wird bis heute auch noch der Ausrichtung der Inhalte einer Webseite auf die passenden Keywords zuteil. Durch diese Ausrichtung wird es einer Internetseite ermöglicht, zu bestimmten Suchanfragen letzten Endes auch zu ranken. Natürlich nimmt ebenso noch der Aufbau externer Links eine große Bedeutung ein. Dabei spielen an dieser Stelle ganz unterschiedliche Instrumente eine wichtige Rolle. In der SEO kommt es mehr denn je auf ein gelungenes Bündel an Maßnahmen an. Diese gilt es ideal aufeinander abzustimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation