Jeder hat ja irgendwann und irgendwie mal angefangen? Genauso wie wir und gerade wenn man das Dasein eines Existenzgründers bestreiten muss, ist es ungemein hilfreich, wenn man ab und an mit einigen Seminaren und Hilfestellungen konfrontiert wird. Gerade in der ersten Zeit scheint alles sehr neu und vor allem auch kompliziert zu sein. Damit unsere Newcomer der deutschen Wirtschaft hier nicht sprichwörtlich untergehen, gibt es natürlich die passenden Existenzgründerseminare und diese gibt es im Grunde für jeden denkbaren Themenbereich. Wir haben anlässlich eines doch recht interessanten Themas einmal gestöbert und haben unter anderem ein SEO Seminar für Gründer und mittelständische Unternehmen gefunden. In diesem Beitrag möchten wir euch diese Weiterbildungsmöglichkeit einmal genauer vorstellen. Vielleicht ist unter unseren Lesern ja auch der eine oder andere Jungunternehmer, der sich zunächst unter dem Begriff Suchmaschinenoptimierung so gar nichts vorstellen kann.

Die Bedeutung als Fokus

Im Fokus des SEO Seminars für Gründer steht nach Veranstalterangaben zunächst die Bedeutung der Suchmaschinenoptimierung. So soll den Teilnehmern aufgezeigt werden, warum und vor allem auch mit welchem Elan sie sich mit der Thematik auseinandersetzen sollen. Vorgestellt wird die Suchmaschinenoptimierung dabei als ein überaus preiswertes Marketing-Instrument. Der Lehrgang für Gründer und mittelständische Unternehmen wird im deutschen Frankfurt stattfinden und verbindet zwei entscheidende Themen miteinander. Es handelt sich hierbei um die SEO und die DAO, die Digital Asset Optimization.

Auf der Suche nach Antworten

Die Dozenten möchten während des Seminars vor allem Antworten auf die häufigsten Fragen geben. So soll es nicht streng auf die Abhandlung von verschiedenen Themenschwerpunkten ankommen, sondern es ist der Dialog mit den Teilnehmern, der hier im Fokus steht. So soll den Teilnehmern auch erklärt und aufgezeigt werden, wie viel gute Suchmaschinenoptimierung kosten darf. Zudem werden ihnen einige wichtige Handgriffe mit auf den Weg gegeben. Die Anleitungen, die die Gründer und Unternehmer erhalten, sollen so formuliert sein, dass sie leicht verständlich sind und zudem bequem umgesetzt werden können. Dabei möchten die Dozenten auf eine echte Wortarbeit aufmerksam machen. Bei dieser kommt es aber nicht nur auf die Wahl der richtigen Worte, sondern auch den Einsatz an. Insgesamt werden zwei Seminare zu dem Thema veranstaltet. Beide Seminare nehmen jeweils nur einen Tag in Anspruch und finden am 16. Januar und 27. Februar 2010 statt. Die Seminare werden im Löwenhof in Frankfurt-Bornheim ausgetragen. Die Anmeldung ist bequem über die Internetseite von Wortarbeit möglich. Empfehlenswert ist die Veranstaltung mit Sicherheit, denn sie bietet Gründern und zugleich auch Jungunternehmern eine gute Basis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation