In wenigen Tagen verwandelt die dmexco Köln erneut zum Mekka der internationalen Online-Marketing-Branche. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen für den Event auf Hochtouren und auch in diesem Jahr sind die Erwartungen, die an die Veranstaltung gestellt werden alles andere gering. Erstmals werden auch wir in diesem Jahr auf der dmexco mit einem eigenen Stand (Halle 8.1 / Stand-Nr G-068) vertreten sein. Unser Team ist an beiden Tagen auf der Veranstaltung am Start und steht selbstverständlich sowohl Kunden als auch anderen Experten Rede und Antwort. Da der Countdown bis zum Startschuss der dmexco läuft, möchten wir uns heute nochmals genauer dem Event schlechthin widmen.

Die international führende Veranstaltung

Auch in diesem Jahr wird sich die dmexco in Köln an beiden Tagen als die international führende Veranstaltung der kompletten digitalen Wertschöpfungskette präsentieren. Einzigartig ist abermals die Kombination aus Messe und Konferenz, die weltweit für Aufsehen sorgt. Die dmexco sieht sich selbst als kunden- und markenorientierter Branchentreff. An beiden Tagen werden sich Player der Marketing- und Media-Szene auf der zentralen Plattform treffen. Erwartet werden neben neuen Kontakten, Trends und Gesprächen auch zahlreiche Diskussionen, die sich mit dem digitalen Marketing auseinandersetzen. Neben Vermarktern und Publishern werden auch in diesem Jahr Aussteller und Gäste aus aller Welt die Veranstaltung zum Highlight im Eventkalender der Branche machen. Dabei bietet sie an zwei Tagen gebündeltes Know-How, das sich sowohl mit Trends und Innovationen als auch mit verschiedenen Grundlagen auseinandersetzen wird. Die Veranstalter der  dmexco erwarten in diesem Jahr mehr als 300 Aussteller. Zudem rechnet die Koelnmesse GmbH mir 14 bis 15.000 Besuchern an beiden Eventtagen. Wie gewohnt können Fachbesser die dmexco 2010 kostenfrei besuchen.

Ein kleiner Rückblick – die erste dmexco

Dass die Anforderungen, die in diesem Jahr an die dmexco gestellt werden, alles andere als gering sind, ist mehr als nur verständlich. Immerhin konnte bereits die erste Ausführung der international positionierten Veranstaltung als Erfolg beendet und als ebensolcher auch bezeichnet werden. 290 Anbieter aus dem Bereich der digitalen Dienstleistungen und Wertschöpfungskette präsentierten sich auf der ersten dmexco. Die Veranstaltung zählte rund 14.200 Fachbesucher, die an beiden Tagen die Angebote in Anspruch nahmen. Obwohl sie zunächst als nationaler Event positioniert wurde, bekam sie schnell das internationale Image, das sie heute auszeichnet. Auch in diesem Jahr werden sich zahlreiche Verbände und Institutionen an der dmexco beteiligen. Am 15. und 16. September 2010 wird die Messehalle jeweils ab 9.30 Uhr ihre Pforten öffnen. Der Einlass für die Conference & Boulevard beginnt bereits um 9 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation