Während Profis wie wir uns in der Suchmaschinenoptimierung so gut zurechtfinden wie in ein Bäcker quasi in der Backstube, sehen Laien diesen Arbeitsbereich schlichtweg als nicht transparent, unverständlich und vielleicht auch unlogisch an. Doch während die einen genau diesen Zustand befürworten, bestätigen andere immer wieder, dass es sich bei der SEO doch eigentlich um ein Werkzeug handelt, das man nur richtig einsetzen muss. Sicherlich sind die Auffassungen in diesem Bereich sehr verschieden, doch bereits auf den ersten Blick sollte eines klar sein – in gewissen Punkten ist SEO bis heute schlichtweg nicht transparent und das sorgt nicht mehr nur für Verunsicherung bei den meisten Kunden, sondern auch für Spekulationen in und außerhalb der Branche. Genau das soll in den kommenden Monaten zunächst in der Schweiz geändert werden. Immerhin haben sich im deutschen Nachbarland zwei wirkliche Koryphäen der Branche zusammen getan – ihr Ziel ist gänzlich einfach – sie wollen SEO, SEM und auch SMO transparenter machen und in der Schweiz auf dem Erfolgskurs halten.

Das neue SEO Netzwerk

Um genau dies erreichen zu können, haben sich zwei Topunternehmen, die in der Schweiz mehr als nur bekannt sind, zusammengeschlossen. Es handelt sich zum einen um Spencer e-Strategies und zum anderen um aktivWeb. Beide Unternehmen entschieden sich bereits für die Gestaltung der einen oder anderen Workshops für intensive Kooperationen. Nun soll die Zusammenarbeit ausgebaut werden. Hierfür beteiligen sich beide Unternehmen derzeit an dem Aufbau von einem modernen und zugleich auch gut strukturierten SEO-Netzwerk in der Schweiz. Der Grund hierfür ist die wachsende Bedeutung dieser Arbeitsbereiche in dem deutschen Nachbarland. Experten verwiesen bereits vor einiger Zeit darauf, dass sowohl SEO als auch SEM 2010 zur Chefsache avancieren werden. Somit steigt natürlich auch das Interesse an diesem Arbeitsbereich enorm. Um Unternehmen dabei die Entscheidung zu erleichtern, soll das SEO Netzwerk zu einem Treffpunkt für Profis und mögliche Kunden werden.

Die digitale Werbeindustrie

Dabei soll das SEO Netzwerk entscheidend dazu beitragen, die digitale Werbeindustrie nicht mehr nur übersichtlicher zu gestalten, sondern sie vor allem transparenter zu machen. Zudem soll das Netzwerk entscheidenden Beitrag auf Verständnisebene zwischen den Werbeauftraggebern und den Profis leisten. Auf der Internetseite www.seonetzwerk.ch haben Unternehmen zudem die Möglichkeit, qualifizierte Mitarbeiter für die eigenen Arbeitsbereiche zu suchen. Dabei sollen sich durch das SEO Netzwerk künftig sowohl SEO Experten und Unternehmen als auch SEM Dienstleister die Hand geben. Außerdem planen die Initiatoren die Bereitstellung von verschiedensten Software Tools für das Online Marketing und die damit verbundenen Bereiche.

1 Comment

  1. tim a. sagt:

    Mal sehen, wie sich das alles entwickelt. Bin sehr gespannt darauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation