Die Swiss Online Marketing ist eine der bekanntesten Schweizer Fachmessen auf internationaler Ebene. Sowohl in der Schweiz als auch in anderen Ländern Europas genießt sie eine große Aufmerksamkeit. Auch in diesem Jahr wird die Swiss Online Marketing als Plattform erneut erfahrene Experten und Einsteiger zusammenbringen. Die Fachmesse hat nun umfangreiche Einblicke in das Programm bekanntgegeben. Als Schwerpunkt haben sich die Initiatoren für den E-Commerce entschieden. Die Einkaufsmöglichkeiten der Verbraucher haben sich vor allem durch die Möglichkeiten des Internets nachhaltig verändert. Gerade für Online Shops und ihre Betreiber ist ein strategisches und langfristig ausgerichtetes Online Marketing unerlässlich. Dabei kommt es längst nicht mehr nur darauf an, dass sich die Shopbetreiber auf die Suchmaschinenoptimierung konzentrieren. Auch andere Bereiche wie das SEM und die Internetwerbung genießen eine enorme Bedeutung und müssen entsprechend berücksichtigt werden.

Veränderung des gesellschaftlichen Konsumverhaltens

In diesem Jahr findet die Swiss Online Marketing am 14. und 15. März in Zürich statt. Mit dem E-Commerce haben sich die Veranstalter ohne Zweifel für einen Schwerpunkt entschieden, der komplexer kaum sein könnte. So handelt es sich bei ihm alles in allem um die größte Veränderung des gesellschaftlichen Konsumverhaltens seit der Industrialisierung. Darauf wurde in einer Studie der Deutschen Post hingewiesen. An dieser haben insgesamt 1800 aktive Shopper in der Schweiz, Österreich und Deutschland teilgenommen. In den vergangenen Jahren haben sich nicht zuletzt wegen dem E-Commerce Einkaufswelt und Einkaufsverhalten grundlegend verändert. Mittlerweile verbinden viele Online-Einkäufer das Shoppen im Web mit einer erhöhten Lebensqualität und Zeitersparnis. Aber auch günstigere Preise und die Vorfreude auf die gelieferte Bestellung werden häufig als Argumente dafür genannt, dass man sich für das Onlineshoppen entscheidet.

Themen der Swiss Online Marketing

Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass der E-Commerce auch in den kommenden Jahren eine große Aufmerksamkeit genießen wird. Ein Grund dafür sind technische Innovationen, die dafür sorgen, dass die Onlinebestellung immer bequemer wird. Die Swiss Online Marketing wird sich mit sehr unterschiedlichen Themen auseinandersetzen, die mit Blick auf den E-Commerce relevant sind. Eine entscheidende Rolle werden sicherlich die Bereiche SEO und SEM spielen. Gleichzeitig sollen aber auch die unterschiedlichen Bezahlmöglichkeiten thematisch behandelt werden. Mehrere Studien haben in der Vergangenheit belegen können, dass die Bezahlmöglichkeiten einen entscheidenden Beitrag zu der individuellen Kaufentscheidung leisten. Die Veranstalter der Swiss Online Marketing schauen in diesen Tagen sehr zuversichtlich auf die diesjährige Ausgabe der Fachmesse. Die Fachmesse wird 2012 bereits zum vierten Mal ausgetragen. In diesem Jahr werden auf der Swiss Online Marketing über 100 Aussteller zu Gast sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation