Die Online Werbung wird für Unternehmen unerlässlich. Auch in Deutschland hat sich die Internetwerbung fest etablieren können und genießt eine große Aufmerksamkeit. Mehr denn je sind Unternehmen in diesen Tagen dazu bereit, in die Internetwerbung zu investieren. Während viele Werbemärkte sukzessive mit Rückschlägen kämpfen müssen und an Boden verlieren, kann die Online Werbung auf internationaler Ebene weiter zulegen. Auch in Deutschland unterliegt die Internetwerbung einem stetigen Wachstum, das für die Unternehmen in vielerlei Hinsicht mit neuen Chancen einhergeht. Die Online Werbung kann dem positiven Trend auch 2011 folgen. Ein Beleg dafür sind jüngste Studien, die sich mit den Entwicklungen der Internetwerbung in den vergangenen Monaten auseinandersetzen. Dabei zeigt sich deutlich, dass die Online Werbung vor allem in den USA einmal mehr eine positive Entwicklung eingeschlagen hat.

Deutliches Plus

Im Digital-Sektor haben sich die USA zu einem guten Vorboten für die weltweiten Entwicklungen entwickeln können und genießen als solcher auch ein großes Interesse. Viele Tendenzen, die auf dem US-Markt eingeschlagen werden, können sich mittelfristig auch in Deutschland und auf anderen europäischen Märkten durchsetzen. Nicht zuletzt deswegen dürften die Zahlen, die im Rahmen des Reports von dem IAB veröffentlicht wurden, auch in der Online Werbebranche in Deutschland für Zuversicht sorgen. Im dritten Quartal des laufenden Jahres sind die Einnahmen, die aus der Internetwerbung erzielt wurden, in den USA um 22 Prozent gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht dies einem deutlichen Plus. Die Einnahmen belaufen sich demnach nach aktuellen Ergebnissen auf eine Summe von knapp 7,9 Milliarden Dollar.

Online Werbung kann weiter wachsen

Die aktuellen Zahlen belegen, dass die Online Werbung weiter wachsen kann. Immerhin konnte die Internetwerbung nicht nur im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zulegen, sondern hat sich auch mit Blick auf das zweite Quartal erneut verbessert. Die Steigerung im Vergleich zum zweiten Quartal des laufenden Jahres beläuft sich auf insgesamt 2,7 Prozent. Über die vergangenen Jahre hinweg hat sich bei der Online Werbung ein stetiger Aufwärtstrend abzeichnen können. Nicht zuletzt deswegen sind viele Experten auch mit Blick auf die Entwicklungen in der Zukunft weiter zuversichtlich und gehen davon aus, dass dieser Trend anhalten kann. Der digitale Bereich gewinnt in den Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Dabei zeigen die aktuellen Zahlen, dass die digitale Werbung auch dann auf enorme Zugewinne verweisen kann, wenn die allgemeine Wirtschaftslage abgeschwächt ist. Damit widersetzt sich die Internetwerbung auch weiterhin allgemeinen Entwicklungen, die vor allem anderen Werbemärkten stark zu schaffen machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation