Wenn wir uns einmal überlegen, wie oft wir im Internet unterwegs sind und wie oft wir nach dem einen oder anderen Schnäppchen suchen, wird recht schnell offensichtlich, dass das Web in unserem Leben eine Schlüsselfigur einnimmt. Ganz klar – die meisten Menschen haben schon längst die Vorzüge des Internets für sich entdecken können und nutzen es entsprechend intensiv. Darunter sind längst nicht mehr nur die Profis zu finden. Auch der ganz einfache Ottonormalverbraucher hat das Web quasi lieben gelernt. Aber was ist eigentlich, wenn man das eigene Unternehmen im Internet nicht findet? Mit welchen Auswirkungen muss gerechnet werden und inwieweit beeinflusst das Medium den eigenen Unternehmenserfolg? Während SEOs wie wir natürlich wissen, dass das Internet schlichtweg überlebenswichtig ist, präsentiert sich für viele Existenzgründer ein anderes Bild. In diesem Beitrag möchten wir uns einmal mit der Frage auseinandersetzen, wie es um ein Unternehmen steht, wenn es im Internet nicht gefunden werden kann.

Das Internet ist überlebenswichtig

Eines sei den folgenden Zeilen vorweg genommen – ohne das Internet kann ein Unternehmen nur selten überzeugende Entwicklungen verzeichnen. Die meisten Menschen wenden sich heute an Betriebe, die sie auch im Web finden. Sie informieren sich über die Betriebe und deren Produkte und machen sich auf Vergleichsseiten ein Bild über die Konkurrenz. Viele Unternehmer und Gründer setzen aus diesem Grund auch auf eine eigene Internetseite. Allerdings – liebe Sportsfreunde – ist es mit dieser schlichtweg nicht getan. Wer wirklich langfristig Erfolg haben möchte, muss auch gefunden werden. Eine Internetseite, die raffiniert gestaltet ist und alles enthält, was das Unternehmen ausmacht, bringt nur sehr wenig Pluspunkte, wenn sie von der Zielgruppe nicht gefunden werden kann.

Das Online Marketing

An eben genau dieser Stelle knüpft das Online Marketing an. In den letzten Jahren hat sich deutlich gezeigt, dass das Internet im Grunde über Erfolg und Misserfolg entscheidet und genau auf diesen Aspekt kommt es an. Das Online Marketing entwickelt sich dabei mehr und mehr zur Liane im Dschungel, denn nur wer hier mit den richtigen Maßnahmen und Arbeitsschritten an den Start geht, kann sich gegenüber der eigenen Konkurrenz auch behaupten und hierbei handelt es sich doch um einen überaus wichtigen Aspekt. Die Neukundengewinnung über das Internet funktioniert dabei immer nur dann, wenn man es schafft sich sowohl in der SEO als auch dem SEM durchzusetzen. Dabei sind beide Arbeitsbereiche keineswegs Magie oder Zauberei, sie sind vielmehr ein Fundus aus knallharten Fakten und genau diesen Aspekt müssen nicht nur gestandene Unternehmer, sondern nun einmal auch echte Einsteiger berücksichtigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation