Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich gewinnt die Social Media rasant an Bedeutung. Immer mehr Unternehmen des deutschen Nachbarlands richten ihren Fokus auf Portale wie Facebook und Twitter. Doch auch in Österreich mangelt es vielen Betrieben am nötigen Know-How. Um dieses zu verbessern und Grundlagen für den Erfolg in der Social Media zu schaffen, bietet das Online-Marketing-Forum.at im November zwei neue Seminare, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten. Zum einen handelt es sich um ein Seminar zum Thema Social Media und zum anderen um ein Angebot, das sich mit dem mobilen Marketing auseinandersetzt. Was die Angebote im Detail bieten und welches Rahmenprogramm das Online-Marketing-Forum.at konkretisiert hat, möchten wir euch heute verraten.

Web 2.0 & Social Media Marketing startet Seminarreihe

Das erste Seminar vom Online-Marketing-Forum.at findet bereits am 8. November 2010 statt. Inhaltlich widmet es sich den Themen Web 2.0 und Social Media Marketing. Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern alle wichtigen Fakten zum Thema zu vermitteln. Dabei gehen die Inhalte über reine facebook-Seiten und Twitter-Accounts hinaus. Die IAB-Präsidentin Karin Hammer geht in ihrem Seminar unter anderem auf die Planung von Social Media Aktivitäten ein. Dabei widmet sie sich sowohl der Reichweite als auch der Demographie. Anschließend vermittelt sie wichtiges Wissen zur Gestaltung der richtigen Strategie und den Umsetzungsmöglichkeiten, die in Verbindung mit dieser bestehen. Auf diesem Weg soll den Teilnehmern ein Weg aufgezeigt werden, wie sie das Web 2.0 für das eigene Unternehmen nutzen können.

Mobiles Marketing im Detail

Neben dem Web 2.0 widmet sich das Online-Marketing-Forum.at im Rahmen eines weiteren Seminars dem mobilen Marketing. Das Seminar findet am 11. November 2010 statt. Inhaltlich wird es sich mit sehr unterschiedlichen Themen und Channels auseinandersetzen. Unter anderem finden so auch Apps Aufmerksamkeit. Dabei liegt der entscheidende Schwerpunkt auf der Anwendung der Apps durch ein Unternehmen. Corinna Höll wird im Rahmen des ganztägigen Seminars auf die Möglichkeiten und die Chancen des mobilen Marketings eingehen. Dabei gewährt sie einen umfangreichen Einblick in die 2D-Barcodes. Des Weiteren gehören Mobile Ads und andere Mechanismen zu den Themen des Seminars. Mit den beiden Seminaren wird einmal mehr betont, welche Bedeutung die Social Media und das mobile Marketing in Österreich genießen. Bei beiden Seminaren ist die Teilnehmerzahl jedoch stark eingeschränkt und bezieht sich auf 8 Anmelder. Ziel ist es, dass sowohl individuelle Fragen als auch gezielte Diskussionen angeregt werden. In der Vergangenheit hat sich dieses Seminarkonzept vom Online-Marketing-Forum.at mehrfach bewähren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation