Immer deutlicher entwickelt sich das Onlinemarketing zum Leitthema des Alltags.  Also sollte es uns doch eigentlich nicht wundern, dass Veranstaltungen, die sich mit der Thematik auseinandersetzen, hoch im Kurs stehen und sich 2010 immer öfter mehren. Auch in den kommenden Wochen werden auf Bundesebene zahlreiche Veranstaltungen stattfinden, die sich mit dem Onlinemarketing, den Werkzeugen dessen und natürlich auch den Grundlagen auseinandersetzen. Viele Angebote verfolgen dabei ausschließlich ein Ziel – sie wollen das Internetmarketing für die breite Masse verständlich machen. So haben sie sich der Präsentation von Grundlagen, Strategien und verschiedenen Werkzeugen verschrieben. Die Veranstaltungstage sind in der Regel inhaltlich gut bestückt und ermöglichen einen breiten Einblick, oftmals jedoch nicht mehr. Immerhin ist es bei der Masse an Informationen für die Teilnehmer oftmals unmöglich, die passenden Schwerpunkte herauszufiltern. Am 16. Juni startet an der Hamburg Media School ein neuer Event – das Online Marketing Camp. Was sich hinter dem Online Marketing Camp verbirgt, was man erwarten darf und vor allem mit welchen Themen es sich auseinandersetzt, möchten wir heute klären.

Eckdaten zum Online Marketing Camp

Zweifelsfrei handelt es sich beim Online Marketing Camp nicht um das, was man als eine unbekannte Größe bezeichnen kann und so öffnet die Veranstaltung abermals ihre Pforten. Stattfinden wird sie am 16. Juni in der Hamburg Media School. Das Angebot richtet sich in erster Stelle an Führungs- und Nachwuchskräfte, die aus den klassischen Branchen kommen. Nach Angaben des Veranstalters dürfen sich sowohl Vertreter aus den Medien und Handel als auch aus der Touristik und der Finanzbranche angesprochen fühlen. Die Inhalte, die während dem Online Marketing Camp behandelt werden sollten, setzen zwar nicht explizit Branchenkenntnisse voraus, jedoch sind diese in jedem Fall hilfreich. Aus diesem Grund liegt der Fokus ganz klar auf Teilnehmern, die bereits erste Erfahrungen im Onlinemarketing sammeln durften.

Die Referenten des Online Marketing Camps

Neben der Themenvielfalt, die das Online Marketing Camp mit Suchmaschinenoptimierung, SEM und Affiliate Marketing abdeckt, können sich auch die Referenten der Veranstaltung sehen lassen. Unter ihnen sind einige namenhafte deutsche Experten. Allen voran muss Patrick Singer genannt werden. Referieren wird ebenso Daniel Skoda. Während des Online Marketing Camps versuchen die Referenten den Teilnehmern einen möglichst umfangreichen Überblick über das Onlinemarketing zu liefern. Letztlich sollen aber auch einzelne vertiefende Informationen zugänglich gemacht werden. Diese richten sich unter anderem an die Branche an sich und das Performance Marketing. Ob das Online Marketing Camp die Anforderungen, die an den Event gestellt werden, befriedigen kann, bleibt jedoch wie immer abzuwarten.

1 Comment

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Adriane Mueller, SEO effektiv GmbH erwähnt. SEO effektiv GmbH sagte: New blog post: Online Marketing Camp in Hamburg steht in den Startlöchern http://bit.ly/93Una6 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation