Nachdem die ersten Wochen des Jahres 2011 bereits der Vergangenheit angehören, gehen europaweit neue Online-Marketing-Veranstaltungen an den Start. Neben Messen und Stammtischen sind es vor allem die zahlreichen Seminarangebote, die die anhaltende Bedeutung der Suchmaschinenoptimierung aufgreifen. Dass es sich ab und an lohnt einen Blick über den Tellerrand oder die Grenzen zu werfen, beweist ein neues SEO Seminar in Salzburg. Am 8. März 2011 wird sich der erfahrene Online Marketing Experte Michael Kohlfürst intensiv mit der Suchmaschinenoptimierung, deren Grundlagen und Trends auseinandersetzen. An einem Tag sollen die Seminarteilnehmer alle wichtigen Facetten dieses Bereichs kennenlernen und zugleich verstehen, wie sie die SEO für Umsatzsteigerungen nutzen können.

Grundlagen und Trends kombiniert

Das SEO Seminar in Salzburg soll neben umfangreichen Grundlagen auch einen Einblick in neue Trends gewähren und wichtige Praxistipps liefern. Hierfür wird Michael Kohlfürst nicht nur auf die Funktionsweise der Suchmaschinen eingehen, sondern wird sich ebenso mit der Suchmaschinenoptimierung als Prozess auseinandersetzen. Durch diese Gestaltung soll den Teilnehmern eine Fülle an Informationen vermittelt werden. Gleichzeit werden die Teilnehmer die verschiedenen SEO Werkzeuge und Methoden kennenlernen. Auf diesem Weg soll unter anderem die Anwendung des erworbenen Wissens erleichtert werden. Dem Seminar soll sich schließlich ein Praxis Workshop anschließen. Er ist nach Angaben der Seminarveranstalter in der Gebühr enthalten. Der Workshop soll den Teilnehmern die Möglichkeit bieten, das gelernte Wissen in die Praxis umzusetzen. Dabei liegt der Fokus auf eigenen Projekten der Teilnehmer.

SEO als Arbeitswerkzeug

Ziel des SEO Seminars ist es, dass die Teilnehmer verstehen, wie sie die Suchmaschinenoptimierung nutzen können, um die Kapazitäten im eigenen Unternehmen zu steigern. Damit richtet sich das Seminar weniger an gestandene SEO Experten als vielmehr an Einsteiger, die zunächst mit den unterschiedlichen Grundlagen dieses Bereichs vertraut gemacht werden müssen. Für das Seminar am 8. März in Salzburg wird eine Gebühr in Höhe von 490 Euro zzgl. MwSt. fällig. Zu den Themen des Angebots gehören auch rechtliche Hinweise, die sich mit der Suchmaschinenoptimierung auseinandersetzen und die bei eben dieser auch beachtet werden müssen. Die SEO hat sich in den vergangenen Jahren in der Mehrzahl der Unternehmen etablieren können. Trotzdem zeigen sich viele Betriebe noch immer zurückhaltend. Zum einen mag dies sicherlich am fehlenden Wissen liegen, zum anderen aber auch an den fehlenden Erklärungen. So bleibt die Suchmaschinenoptimierung für viele Unternehmen auch weiterhin ein Buch mit sieben Siegeln. Ähnlich gestaltet sich dieses Bild auch bei den zahlreichen Möglichkeiten des SEM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation