Auch 2013 darf sich unsere Branche einmal mehr auf zahlreiche spannende und interessante Events freuen. Eine der bekanntesten Veranstaltungen wird auch in diesem Jahr die SEMSEO sein. Bereits im letzten Jahr zog die SEMSEO zahlreiche Interessenten an und überzeugte als informativer und spannender Branchenevent. In diesem Jahr wird sich die Messe mit einem vollkommen neuen Konzept präsentieren. Die diesjährige Ausgabe der SEMSEO findet am 25. und 26. April 2013 statt. Sie wird in Hannover bereits zum siebten Mal ausgetragen. Dabei gibt es mit Blick auf das etablierte Veranstaltungsformat insgesamt drei Neuerungen. Zum einen handelt es sich um den Veranstaltungstermin, der zum ersten Mal im Frühjahr verankert ist. Zum anderen wird als Location das Congresscentrum Wienecke XI. gewählt. Es befindet sich in der Nähe des Messegeländes. Die Reihe an Neuerungen wird durch ein neues Konzept abgerundet.

Nur ein einziger Vortragsstrang

Am 26. April wird es im Rahmen der SEMSEO nur einen einzigen Vortragsstrang geben. In ihm werden sämtliche Inhalte von hochkarätigen Referenten vermittelt. Außerdem wird das Konferenzprogramm durch eine zwei Tage andauernde Workshopstrecke ergänzt. Sie wird unter dem Namen SEMSEO University stattfinden. Die SEMSEO-Teilnehmer können die Workshopstrecke ohne weitere Kosten nutzen. Interessierte kommen in den angebotenen 12 Intensiv-Workshops in Gruppen mit kleiner Teilnehmerzahl zusammen. Die Gruppen setzen sich aus maximal 30 Personen zusammen. Während der Workshops erhalten sie von Online-Experten praxisnahes Know-How. Nach dem Programm findet am 26. April im Tanzsaal außerdem die traditionelle PubCon statt. Sie ist unumstritten sicherlich eines der Highlights, die der Networking-Event aufweisen kann.

Eine Wissensquelle

In diesem Jahr handelt es sich nach Angaben der Veranstalter in erster Linie um eine Wissensquelle, die auf dem Weg zum effizienten Suchmarketing in Anspruch genommen werden kann. Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung haben sich die Maßnahmen, die zur Verfügung stehen, grundlegend verändert. Heute ist es bei der Suchmaschinenoptimierung wichtiger denn je darauf zu achten, dass die Qualität einzelner Maßnahmen stimmt. Mit der SEMSEO 2013 wollen die Veranstalter den Teilnehmern vor allem mehr Sicherheit bei der Wahl jener Instrumente geben, die im Suchmarketing zur Verfügung stehen. So sollen einzelne Inhalte von Maßnahmen aufgezeigt werden. Ziel dürfte es damit in weiten Teilen auch sein, Sicherheit bei der Auswahl der Instrumente zu schaffen. Diese dürfte vor allem durch die einschneidenden Veränderungen durch die Google Updates vielen Webmastern und Unternehmen verständlicherweise abhanden gekommen sein. Dabei sollen Maßnahmen gezeigt werden, die positive Einflüsse mit sich bringen und im Tagesgeschäft des Online Marketings Anwendung  finden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation