In diesem Jahr macht es den Anschein als geben sich die Veranstaltung in SEO, SEM und Online Marketing die Klinke in die Hand. Wir haben für euch in dieser Woche eine neue Veranstaltung ausfindig gemacht, die sich mit dem komplexen Online Marketing beschäftigt. Am 26. November, also in nur wenigen Wochen, wird in Stuttgart der Event „Online Marketing – effektiv und rechtssicher“ an den Start gehen. Vertreten sind erfahrene Referenten, die den Teilnehmern einen Einblick in das SEM und die E-Mail Newsletter gewähren sollen. Die Veranstaltung startet um zehn Uhr und ist übrigens für die Teilnehmer kostenlos. Werfen wir also einen genauen Blick auf das Angebot!

Kick-off-Veranstaltung

Zweifelsfrei dürfte die kostenlose Teilnahme ein entscheidender Anreiz für diese Veranstaltung sein. Inszeniert wird sie von der Internetagentur iVeins und KLEINER Rechtsanwälte. Insgesamt handelt es sich bei dem Termin am 26. November jedoch nur um einen Teil der gesamten Veranstaltung. Die beiden Unternehmen planen nach eigenen Angaben eine gesamte Veranstaltungsreihe. Der erste Event soll sich jedoch explizit mit dem Thema SEM auseinandersetzen und dadurch natürlich auch ganz neue Einblicke in die Materie gewähren. Eingeladen sind vor allem Unternehmen, die im Internet mit einer eigenen Präsenz aktiv sind, bisher aber nicht effektiv im SEM gearbeitet haben.

E-Mail Newsletter

Zudem werden sich die Referenten mit der Thematik der E-Mail Newsletter auseinandersetzen und den Teilnehmern auch hier die wichtigsten Grundlagen erläutern. Sowohl die effektive Neukundengewinnung im Internet durch Google AdWords als auch allgemeine Grundlagen sollen dabei effektiv umgesetzt werden. Die Veranstalter verwiesen jedoch darauf, dass es nicht das alleinige Ziel ist, den Teilnehmern trockene Theorie ans Herz zu legen. So möchten sie diese vordergründig bei der Umsetzung der einzelnen Maßnahmen unterstützen und ihnen dabei helfend unter die Arme greifen. Ein wichtiger Inhaltspunkt wird durch die Rechtslage beim Online Marketing gebildet. So sollen rechtliche Grenzen und potenzielle Probleme, die mit diesen in Verbindung stehen, verständlich erklärt und an den Tag gelegt werden.

Sicherlich handelt es sich bei dieser Veranstaltung um einen Event für Einsteiger, trotzdem sollten gerade die rechtlichen Aspekte als wichtiger Anreiz angesehen werden. Zu den Referenten gehören Javier Salas von der IVeins GmbH und die Rechtsanwältin Dr. Julia Blind. Auch Dr. Markus Klinger wird bei dem Event vertreten sein und soll die Teilnehmer in die Grundlagen des IT-Rechtes einführen. Anmeldungen zu der Veranstaltung sind übrigens über die Internetseite von der Internetagentur andersundsehr möglich. Da der Event kostenlos ist, sollte eine schnelle Anmeldung durchgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation