Wir haben uns mal wieder die Mühe gemacht und haben uns in Sachen Weiterbildung informiert. Die SEO Szene kann beruhigt sein, denn auch in den kommenden Monaten finden noch einige Seminare statt, die die Branche sicherlich auf Trab halten können. Da ja aber auch hier bekanntlich nicht alles Gold ist was glänzt, haben wir uns drei Angebote einmal genauer angeschaut und die wichtigsten Informationen für unsere Leser zusammengetragen. Eines sei jedoch vorweg genommen – Seminare und Weiterbildungsmöglichkeiten können auch dem besten SEO nicht schaden und sollten somit sie auch offen angenommen werden. Immerhin ist kaum eine Branche so schnelllebig wie die des Online Marketings.

Webfield Academy in Heidelberg

Im November, um genauer zu sein vom 18. bis 20. 11., finden bereits zum fünften Mal wichtige und ebenso bekannte Seminartage statt. Es handelt sich um die Heidelberger Webfield Academy, die bereits in der Vergangenheit immer wieder für Aufsehen sorgen konnte. Die Seminare der Webfield Academy werden in der Print Media Academy stattfinden und präsentieren sich als eintägige Intensivseminare, in denen sich die Teilnehmer gemeinsam mit den Dozenten mit verschiedensten Themen auseinandersetzen. Die Veranstalter der Webfield Academy haben es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, einen hochrangigen Referenten ins Haus zu holen. Es handelt  sich um Dr. Christoph Gummersbach.

Google Adwords gibt den Startschuss

Während der Webfield Academy werden insgesamt drei Seminare stattfinden, die sich auf Grund der Inhalte im Grunde alle als lohnenswert beschreiben lassen. Den Anfang macht hierbei ein Seminar, das sich mit der Thematik Google Adwords auseinandersetzt. Der Schwerpunkt liegt hierbei natürlich auf dem erfolgreichen SEM. Experten wissen natürlich, dass es sich hierbei schon um eine Art Königsdisziplin der Suchmaschinenoptimierung handelt und so darf man gespannt sein, was der Referent zu diesem Thema zum Besten geben wird. Am 19. November dreht sich schließlich alles um Google Analytics. Die Teilnehmer sollen in den Stunden in die Möglichkeiten der Webanalyse eingeführt werden.

Am Freitag, den 20. November 2009, macht schließlich ein Tag im Zeichen der Suchmaschinenoptimierung den krönenden Abschluss der Webfield Academy. Sicherlich wird der Referent überwiegend Einsteigern ein hohes Wissen vermitteln, aber auch gestandene Profis tun gut daran, diese Tage zu besuchen, denn immerhin werden von den Veranstaltern auch die einen oder anderen Tipps versprochen. Zu den Besonderheiten gehört hier die angestrebte Zielgruppe. So werden für die Webfield Academy nicht Profis der Suchmaschinenoptimierung direkt angesprochen, sondern auch Unternehmer und Marketer, die sich mit dem Arbeitsbereich auseinandersetzen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation