Obwohl es sich bei der Suchmaschinenoptimierung mittlerweile um einen doch etablierten Bereich handelt, der von vielen Seiten ein hohes Maß an Aufmerksamkeit genießt, stellt sie für viele wiederum auch weiterhin eine Art Buch mit sieben Siegeln dar. Die Suchmaschinenoptimierung ist ohne Zweifel ausgesprochen komplex. Sie unterliegt einem permanenten Wandel, passt sich stetig an und geht immer wieder mit neuen Herausforderungen einher. Für einen Laien sind die Entwicklungen und Anpassungen häufig kaum nachzuvollziehen. Trotzdem gibt es immer wieder Webseitenbetreiber und Unternehmen, die sich in Eigenregie in der SEO versuchen. Viele von ihnen erzielen bei ihrer Arbeit jedoch nicht die gewünschten Ergebnisse. Nicht zuletzt aus diesem Grund haben sich in den vergangenen Jahren zahlreiche Lehrgänge und Seminare rund um die SEO etablieren können. Nun startet die afs-Akademie mit einem praxisbezogenen Fortbildungsangebot zum Suchmaschinenoptimierer.

Erster Lehrgang ab September

Im September startet der erste Lehrgang der afs-Akademie. Er umfasst eine sechsmonatige Fortbildung in der Suchmaschinenoptimierung und geht mit einzelnen Präsenzveranstaltungen einher. Die afs-Akademie wurde neu gegründet. Ihr Ziel besteht vordergründig darin, Interessierte im Rahmen eines berufsbegleitenden Ausbildungsprogramms zu Profis in der SEO auszubilden. Auf diesem Weg soll in dem Bereich ein anerkanntes Fortbildungsangebot etabliert werden. Es ist das erste Mal, dass eine modulare SEO-Basis-Ausbildung angeboten wird. Mit dem Angebot richtet sich die afs-Akademie an Webdesigner, Redakteure, IT-Fachkräfte und Marketing-Fachkräfte. Aber auch Branchenquereinsteiger können an den Lehrgängen teilnehmen. Die Zahl der Teilnehmer ist bei dem Fortbildungsprogramm begrenzt. Die Teilnehmer setzen sich pro Monat mit einem Inhaltsmodul auseinander. Dieses wird zunächst in Online-Sessions erarbeitet. Abschließend wird dieses stets an einem Präsenzwochenende in Berlin vertieft und anschließend geprüft. Zusätzlich wird das theoretische Wissen, das erworben wurde, stets in Praxisprojekten angewendet.

Persönlicher Kontakt

Wie bei vielen Seminaren steht auch bei dem Fortbildungsprogramm der afs-Akademie einmal mehr der persönliche Kontakt zwischen den Teilnehmern im Fokus. Sowohl durch die Präsenztermine als auch durch den Online Campus erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, in virtuellen und persönlichen Kontakt zueinander zu treten. Gleichzeitig können sie so Kontakt mit ihren Dozenten aufnehmen, sodass auf diesem Weg neue Netzwerke entstehen. Von denen können die Teilnehmer langfristig in ihrer beruflichen Zukunft profitieren. Derzeit befindet sich die Webseite der afs-Akademie noch im Aufbau. Allerdings liefert sie schon jetzt wichtige Informationen zu den verschiedensten Strukturen. Darüber hinaus können sich die Teilnehmer derzeit bereits einen Überblick über die verschiedenen Präsenzveranstaltungen und deren Termine verschaffen. Bislang gab es kein anerkanntes Ausbildungsprogramm für die SEO.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation