In Sachen Unternehmenskommunikation hat sich das Online Marketing in den letzten Jahren  zu einem wichtigen Werkzeug entwickeln können und ist aus vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Die meisten Unternehmen haben erkannt, dass sie das Online Marketing benötigen, um langfristig auf Erfolge verweisen zu können. Dabei sind die Maßnahmen, die von Seiten der Betriebe gewählt werden, sehr unterschiedlich. Bei der Auswahl von Maßnahmen des Online Marketings lassen sich Unternehmen von allgemeinen Trends, letztlich aber auch von eigenen Erfahrungen leiten. Auch weiterhin zeigt sich jedoch deutlich, dass es noch immer viele Unternehmen gibt, die bei der Auswahl der Online Marketing Maßnahmen verunsichert sind. Nach den Ergebnissen einer Studie, die jüngst veröffentlicht wurde, sind im Bereich der Top 5 Kommunikationskanäle der Unternehmen insgesamt vier Online-Maßnahmen zu finden.

Eigene Homepage weiter wichtig

Das Online Marketing unterliegt ohne Zweifel einem stetigen Wandel. Es wird von allgemeinen Trends und unterschiedlichsten Entwicklungen beeinflusst. Doch auch wenn sich die Maßnahmen permanent verändern und immer wieder mit Anpassungen einhergehen, zeigt sich mittlerweile deutlich, dass es auch im Online Marketing gewisse Klassiker gibt. Dazu gehört auch weiterhin die eigene Homepage, die für Unternehmen unterschiedlichster Branchen von enormer Bedeutung ist. Bis heute verzichten die meisten Betriebe nicht auf eine eigene Webpräsenz. Doch die Homepage kann einem Unternehmen nur dann den gewünschten Erfolg versprechen, wenn sie als eines von mehreren Instrumenten angesehen wird. Im Online Marketing kann auf sehr unterschiedliche Maßnahmen zurückgegriffen werden. Neben dem Suchmaschinenmarketing und der Suchmaschinenoptimierung müssen an dieser Stelle auch Maßnahmen wie das E-Mail-Marketing und das Social-Media-Marketing genannt werden. Letzteres gewinnt anhaltend an Bedeutung. Ein Klassiker ist sicherlich das E-Mail-Marketing. Obwohl dieses bereits vor Jahren totgesagt wurde, genießt es auf Seiten der Unternehmen auch weiterhin ein großes Interesse.

Effizient und wirkungsstark

Ohne Zweifel handelt es sich bei dem E-Mail-Marketing um ein festes Werkzeug des Online Marketings, das auch gern in Anspruch genommen wird. So wird es auch von Seiten der Unternehmen noch immer als wirkungsstark und effizient angesehen. Doch auch die SEO und das SEM genießen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit. Beide Maßnahmen werden von Seiten der Unternehmen beispielsweise für die Gewinnung von Neukunden eingesetzt und sind in diesem Genre quasi auch unschlagbar. Sämtliche Maßnahmen des Online Marketings dienen heute nicht mehr nur der Neukundengewinnung, sondern auch der Umsatzsteigerung. Künftig könnte das Social-Media-Marketing noch deutlicher an Anerkennung gewinnen und könnte sich für die Unternehmen damit zusehends zur Pflichtveranstaltung entwickeln.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Navigation