Social Media avanciert mehr und mehr zum Leitthema des Online Marketings. Wurde es noch vor wenigen Monaten eher skeptisch bewertet, entscheiden sich immer mehr Unternehmen für ausgereifte Strategien, mit denen die Chancen der sozialen Netzwerke genutzt werden sollen. Obwohl die Social Media ein extremes Interesse genießt, handelt es sich bei ihr immer noch um einen Bereich, der nicht gerade mit einem komplexen Background-Wissen einhergeht. Viele Unternehmen setzen sich eher blauäugig mit der Thematik auseinander. Werden dann nicht die gewünschten Erfolge erreicht, ist die Ernüchterung meist groß. Parallel dazu mehreren sich die Veranstaltungen, die sich explizit mit der Social Media auseinandersetzen. Sie sorgen bundesweit für Aufsehen und gehen mit ganz unterschiedlichen Angeboten einher. Nun widmet sich auch der BVDW, Bundesverband Digitale Wirtschaft, erneut der Social Media und startet eine neue Workshop-Reihe, die Basiswissen und Trends vermitteln soll. Doch was hat die Workshop-Reihe im Detail zu bieten? Wir haben das Angebot einmal genauer unter die Lupe genommen.

BVDW Social Media Dialog

Die neue Workshop-Reihe wird unter dem Namen BVDW Social Media Dialog stattfinden. Ziel ist es, den Teilnehmern Wissen zu vermitteln, durch das sie die neue Kommunikationsform im Web aktiv nutzen können. Während der Workshops werden sich sowohl Agenturen als auch deren Kunden mit der Social Media auseinandersetzen. Ihre Aufgabe ist es, zum einen das Wissen an die Teilnehmer zu vermitteln und zum anderen von den eigenen Erfahrungen zu berichten. Die BVDW Workshops werden in verschiedenen deutschen Städten stattfinden. Der Startschuss fällt Ende August in München. In der bayerischen Metropole lädt der BVDW am 24. August zum Workshop ein. Nur zwei Tage später ist die Veranstaltung in Hamburg zu Gast. Zu den weiteren Austragungsorten gehören Düsseldorf und Frankfurt am Main.

Die Themen der Social Media Workshops

Thematisch werden sich die Social Media Workshops mit ganz unterschiedlichen Bereichen auseinandersetzen. Neben dem Paradigmenwechsel zum Mitmach-Web wird die Messbarkeit der Social Media eine zentrale Rolle spielen. Außerdem werden verschiedene Kennzahlen und Tools vorgestellt, die für die Arbeit in der Praxis von Bedeutung sind. Die Experten möchten den Teilnehmern der Workshops verdeutlichen, dass es längst nicht mehr nur ausreicht in der Social Media präsent zu sein. Vielmehr sind Aktivitäten gefragt, durch die man auf die Kommunikation Einfluss nehmen kann. Alle Workshops werden mit maximal 20 Teilnehmern durchgeführt. Pro Person beläuft sich die Teilnahmegebühr auf 249 Euro. Enthalten ist neben einem Networking-Launch ein vierstündiger Workshop. Außerdem schließt sich diesem ein Get-Together an.

2 Comments

  1. [...] BVDW startet neue Social Media Workshop Reihe « SEO Blog der SEO … [...]

  2. Kilian sagt:

    Informationsaustausch ist besonders wichtig, vor allem wenn es um eine sich ständig entwickelnde Branche geht. Die Idee für diese Workshops finde ich sehr gut. Danke für den informativen Artikel!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Navigation